Bambini mit viel Kampfgeist in Hilgert

Diesmal ging wieder ein größerer Kader auf Reisen, mit 10 Kids ging es zum Bambini-Turnier des TuS Hilgert, der an diesem Tag für die Organisation alles aufgefahren hatte. Über 30 Mannschaften an einem ganzen Tag verteilt auf zwei großen und einem kleinen Spielfeld jagden dem Ball nach, unterstützt von zahlreichen Eltern, Großeltern und Anverwandten. Auch die SCV-Fans fieberten mit und sahen eine Grün-Weisse Truppe, die mit viel Leidenschaft und Freude dem Ball hinterjagte. Gegner waren diesmal die Kids aus Güls, Guckheim, Hilgert und Metternich, mit denen man sich tolle Spiele und rassige Zweikämpfe lieferte. Im Tor wechselten sich unsere „Neuers“ David Kellen, Fritz und Noah ab, die so manchen Stürmer zur Verzweiflung brachten. Vorne drin hatten wir mit Fabian wieder einen echten Knipser, der gleich dreimal an diesem Tag zuschlug! David Rünz und Alessio räumten im Mittelfeld kräftig ab und wenn was durchkam war Konstantin als letzter Mann zur Stelle. Auch drei Kids mit jüngerem Jahrgang waren an Bord, Maddox und Leonard warfen sich genauso ins Gedränge wie Luke, der sein erstes Turnier absolvierte. Sehr zufrieden konnten dann bei der Siegerehrung alle Kids eine Urkunde mit nach Hause nehmen, auch das Wetter hatte einigermaßen gehalten und alle freuen sich schon auf das nächste Turnier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.