A-Jugend verliert erstes Spiel der Relegation

Trotz einer sehr guten Leitung und zahlreicher Torchancen unterlag die A-Jugend unglücklich mit 0:2 gegen die JSG Cochem im ersten Relegationsspiel um die Rheinland-Liga-Qualifikation. Im nächsten Spiel geht es am Dienstag um 19.30 nach Melsbach. Abschließend geht es am kommenden Sonntag um 13 Uhr gegen JFV Wittlicher Tal im letzten Spiel eventuell um den Aufstieg. Gespielt wird auf neutralem Platz in Cochem, über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen!

A-Jugend spielt um Aufstieg in Rheinland-Liga!

Für fast alle Teams ist sie schon da, die verdiente Sommerpause, lediglich unsere Bambini- und F-Jugendmannschaften tummeln sich noch bei verschiedenen Turnieren rum. Und, auch unsere A-Jugend muss sich nochmal richtig strecken. Denn man hat die Möglichkeit tatsächlich in einer Relegation noch den Sprung in die Rheinland-Liga zu schaffen! Das haben sich die Jungs vom Trainerteam Jochem, Thomas und Hans-Günter auch durch harte Arbeit nach einer langen Saison verdient. Am Ende belegte man in einer äußerst starken und ausgeglichenen Bezirksliga einen tollen 3.Rang und hatte lediglich die ambitionierten Eifelaner vom TuS Mayen und den FSV Lahnstein vor sich. Wer aber vor allem die Heimspiele unserer Jungs verfolgte, durfte sich teils über spektakuläre und torreiche Spiele freuen, und das sollte Grund genug sein am kommenden Samstag den Weg ins Vredestein-Stadion zu finden. Da auch die Gäste mit großem Anhang anreisen werden, brauchen wir jeden Zuschauer der unser Team unterstützen möchte. Gegner wird die JSG Cochem sein, die erst im letzten Saisonspiel den Relegationsplatz in der Rheinland-Liga retten konnten durch ein 2:0 gegen die SG Mülheim. Die weiteren Gegner sind die JSG Laubachtal aus dem Westerwald/Wied-Kreis und die JFV Wittlicher Tal. Gegen Laubachtal muss man auswärts ran, am Dienstag, 18.6. um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Melsbach. Das letzte Spiel findet dann auf neutralem Platz gegen Wittlich statt am Sonntag, 23.6. um 13 Uhr. Aber zunächst geht es am Samstag gegen die JSG Cochem, Anstoß ist um 17 Uhr und wir hoffen auf viele Zuschauer, das hätten die Jungs verdient

A-Jugend begeistert bei Spanien-Reise

3.Platz in Spanien!

Wie schon letztes Jahr waren auch heuer unsere A-Junioren zu Gast beim Copa Maresma in Spanien. Eine Woche lang machten unsere Jungs eine verdiente Auszeit vom Spielbetrieb und wurden ganz nebenbei beim topbesetzten U19-Turnier sogar Dritter! In der Vorrunde trotzte man dem späteren Turniersieger TSG Bretzenheim ein 0:0 ab, ebenfalls torlos endete die Begegnung gegen das britische Team vom Barnsley College, und dies sogar in Unterzahl nach einem unberechtigtem Platzverweis.

mehr…Den Sprung ins Achtelfinale schaffte man dann durch einen 7:1-Kantersieg gegen die JSG Grenzbachtal. Nachdem man kampflos ins Viertelfinale einzog, wartete dort der SV Trier-Irsch auf unsere Farben. Nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit setzte man sich mit 4:1 im Elfmeterschießen durch. Zum Held wurde dabei unser Keeper Sam, der nicht nur 3 (!) Elfer parierte, sondern den entscheidenden auch noch selbst verwandelte. Im Halbfinale hatte man der ersten Mannschaft vom College aus Barnsley einen großen Kampf geliefert, sogar zu Beginn durch ein Tor von Mike geführt. Doch die starken Briten drehten die Partie und zogen ins Finale ein. Um Platz Drei wurden dann nochmals die Elfmeterspezialisten gefordert und man holte sich nach einem 4:3 den verdienten dritten Rang. Ein tolles Turnier und wie man hörte, waren die Jungs auch bei der „dritten Halbzeit“ vorne dabei! Auf alle Fälle beste Werbung für Vallendar auf der iberischen Halbinsel!

A-Jugend gewinnt Auftakt!

JSG Walporzheim – JSG Rheinhöhen Vallendar 3:6 (1:2)

Vallendar. Am vergangenen Samstag reiste die neuformierte A-Jugend der JSG Rheinhöhen Vallendar zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Bezirksliga Mitte ins schöne Ahrtal zur JSG Walporzheim. Nachdem die Mannschaft um das Trainerteam Schumacher/Rasch/Stein mit Ablauf der vergangen Spielzeit etliche Abgänge in den Seniorenbereich verkraften musste, konnten für die neue Saison etliche neue und altbekannte Spieler für die JSG Rheinhöhen gewonnen werden. „A-Jugend gewinnt Auftakt!“ weiterlesen

A-Jugend erreicht 3.Runde

Der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze, glücklicherweise konnten die favorisierten Rheinhöhen jegliche Zweifel frühzeitig ausräumen. Trotz Rotation in der Mannschaftsaufstellung und zeitweiser Umstellung des Spielsystems erreichte unsere A-Jugend durch einen 6:2-Sieg gegen die JSG Lay die 3. Runde des Rheinlandpokals. „A-Jugend erreicht 3.Runde“ weiterlesen