Vorschau: Derby gegen Bendorf!

Ein richtiges Derby können die Fußballfans am Sonntag um 14.30 Uhr im Vredestein-Stadion genießen. Denn dann ist die Spvggg Bendorf zu Gast, die bisher aber einen schweren Stand in der A-Klasse haben. Alle Spiele gingen verloren, zuletzt gegen den TuS Immendorf. Aber Vorsicht, in diesen Spielen waren die Grün-Schwarzen dennoch immer kurz vor einem Punktgewinn, und irgendwann wird auch da der Knoten platzen. Hoffentlich noch nicht an diesem Wochenende. Ebenfalls gegen Bendorf geht es für die Reserve, der Gegner ist sogar noch ohne Punktverlust! Anstoß in Vallendar ist am Sonntag um 11 Uhr. Bei den Junioren macht die F-Jugend den Anfang: Am Freitag geht es um 18 Uhr gegen den VfR Koblenz. Samstag ist dann wieder Großkampftag: Die D1 empfängt in Weitersburg um 11 Uhr die TuS Koblenz II, die D2 reist zeitgleich zu Rot-Weiss Koblenz. Die C2 spielt in Kaltenengers gegen Mülheim (11.30 Uhr), die C1 empfängt in Weitersburg um 15.10 Uhr den FC Arzheim. Die B2 spielt zu Hause um 13 Uhr gegen Schlusslicht Arzbach, während um 17 Uhr die B1 die JSG Soonwald zu Gast hat. Ebenfalls um 17 Uhr spielt die A-Jugend beim TSV Emmelshausen. Wochenspiele haben wir dann auch noch einige im Programm: Für die A-Junioren geht es schon am Montag weiter bei der JSG Lay im Rahmen des Rheinlandpokals (19.30 Uhr). Die D1 spielt in Weitersburg um 18 Uhr gegen die JFV Rhein-Hunsrück. Die C2 empfängt in Weitersburg um 18.30 Uhr die JSG Ellingen. Außerdem reist die E-Jugend um 18 Uhr zu den Spfrd. Moselland. Allen Teams wünschen wir viel Erfolg!

1.Mannschaft zittert sich in die Erfolgsspur zurück

Nach der bitteren Niederlage zuvor gegen Immendorf folgte nun ein etwas glücklicher Sieg. Die Jungs vom Mallender Berg hatten es mit einer gut eingestellten und konterstarken zweiten Mannschaft der TuS Rot-Weiss Koblenz zu tun. Man versuchte von Beginn an das Spiel zu kontrollieren, fuhr einige Angriffe, welche aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurden, sodass die Reserve des Vorstadt-Clubs einige gefährliche Konter setzen konnten. „1.Mannschaft zittert sich in die Erfolgsspur zurück“ weiterlesen

Reserve setzt Siegesserie fort!

Auch im dritten Saisonspiel blieb und unsere Reserve ohne Punktverlust. In den ersten zwanzig Minuten war das Derby völlig offen und die Gastgeber aus Urbar waren sogar etwas überlegener. Doch dann übernahmen die Grün-Weissen immer mehr die Kontrolle und konnten durch einen Doppelschlag von Kapitän Markus „Magic“ Dorschner (32. und 38.Minute) vor der Pause noch in Führung gehen. „Reserve setzt Siegesserie fort!“ weiterlesen