+++SCV kurz notiert+++SCV kurz notiert+++

Punktgleich mit Tabellenführer Lahnstein II ist die 2.Mannschaft perfekt in die Saison gestartet. Gegen den FC Arzheim II gab es einen souveränen 4:1-Erfolg nach Toren von Blerim Gashi, Arber Shala (2) und Mike Breitengraser. Ebenfalls noch ungeschlagen in der Spitzengruppe der Bezirksliga steht die A1, die bei der JSG Augst einen 5:1-Sieg feiern konnte. Kurz vor der Pause hatte Quint Klug die Mannschaft in Führung gebracht, nach der Pause traf Philipp Rörig gleich dreimal, den letzten Treffer markierte Janne Häusler. Einen 2:1-Arbeitssieg holte sich die C-Junioren im Derby auf der Südspitze nach Hause. Den Pausenrückstand drehten Fynn Seibel und Florian Steyer. Damit bleibt die C-Jugend ohne Punktverlust auf Platz 2 hinter RW Koblenz II. Einen Kantersieg landete die D2-Jugend in Immendorf: Vor der Pause konnten Bennet Zissener (2) und Jonas Soler Wittke ein komfortables 3:0 herausschießen. Nach dem Seitenwechsel legte man noch mal kräftig nach und kam nach Tore von erneut Jonas, Vannero Jazvin (3), Marlon Gutweiler und Benedict Musole zu einem 9:1. Tapfer wehrte sich die E-Jugend gegen den älteren Jahrgang des VfR Koblenz, doch am Ende mußte man sich 1:7 geschlagen geben. Den Ehrentreffer für den SCV erzielte Minneo Jazvin. Unglücklich verlor die F-Jugend trotz gutem Spiel beim VfL Kesselheim mit 2:4 (Tore durch Noah Löhr und einem Eigentor).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.