2.Mannschaft mit Kantersieg gegen Augst II

Gleich mit 8:1 konnte der SCV gewinnen, sich die ersten Punkte holen und gleichzeitig auch noch den Frust der vergangenen Spielen von der Seele schießen. Von Beginn an gab es nur eine Richtung für die Grün-Weissen, nach vorne! Nachdem man in den ersten Minuten noch die eine oder andere Möglichkeit liegen ließ, war es nach ca. 13 Minuten soweit. Dominik Rasch eröffnete den Torreigen gegen zum Teil hoffnungslos unterlegen Gäste.

mehr…In der Folgezeit aber knabberte man ganz schön an der Chancenverwertung, schon längst hätte man höher führen müssen! Simon im Tor hatte somit einen geruhsamen Vormittag und mußte kaum mal eingreifen. Es dauerte bis zur 35.Minute, als das „Unwetter“ über die Gäste hereinbrach. Plötzlich schepperte es im Kasten fast im Minutentakt! Zunächst Arber Shala mit einem Doppelpack zum 3:0, dann Dominik Rasch mit einem schönen Heber über den herauslaufenden Torwart zum 4:0. Und quasi mit dem Pausenpfiff Dennis Dodic mit einem flachen Schuß aus 16 Metern platziert ins Eck zum 5:0! Was ein Finish in der ersten Hälfte! Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste nun sichtlich um Schadensbegrenzung bemüht, verschanzten sich komplett vor dem eigenen Strafraum. Schwer durchzukommen für die Grün-Weißen, doch der Torhunger war noch längst nicht gestillt: Erneut Arber, der allein auf das Tor zuläuft und locker das halbe Dutzend voll macht. Nun wurde auf Grün-Weißer Seite nochmal kräftig gewechselt, doch dem Spielfluß war dies nicht hinderlich. Die Gäste wehrten sich nach Kräften, doch zum Schluß drehte der SCV nochmal auf. Ein herrlicher Weitschuß in den Winkel brachte das 7:0 durch Philipp Salowsky und der eingewechselte Moritz Wichterich markierte das 8:0 kurz vor dem Ende. Den Schlußpunkt allerdings setzte die Augst mit dem Ehrentreffer zum 1:8 in der Nachspielzeit. Ein überzeugender Sieg, und endlich mal wurde die Mannschaft für ihren Aufwand belohnt, so kann es weiter gehen! Bereis am Samstag geht es für die 2.Mannschaft zum Derby nach Urbar. Für den SCV spielten: Simon Körte, Tobias Lang, Jan Hundsdörfer, Philipp Salowsky, Toni Portugall, Arber Shala, Dominik Rasch, Sinan Sertel, Dennis Dodic, Blerim Gashi, Sascha Hünerfeld, Moritz Wichterich, Jannis Meyer, Yacine Deki, Len Thibault Steffen Köhler, Hannes Schmidt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.