F2 mit toller Moral zum 2:2!

Packende Aufholjagd!

Auf dem Rasenplatz in Arzbach konnte die F2-Jugend ein hochverdientes 2:2 einfahren. Von Beginn an entwickelte sich ein zweikampfintensives Spiel gegen die, zum größtenteil älteren, Kids aus Arzbach. Das Spiel wogte hin und her und beide Torhüter konnten sich öfter auszeichnen. Bei uns hatte Nico im Tor einen Sahnetag erwischt und konnte ein ums andere mal parieren.

mehr…Vorne hatten wir einige gute Gelegenheiten durch Dennis, doch leider noch keinen Erfolg. Einmal konnten die Gastgeber dann doch über rechts durchkommen, der satte Schuß war nicht zu halten, so ging es mit 1:0 für Arzbach in die Pause. Die Trainer schworen das Team noch mal ein, und das enttäuschte auch keineswegs! Zwar mußte man einen weiteren Treffer hinnehmen, doch danach spielte nur noch Grün-Weiß. Angetrieben von Jonas, Noah und David Kellen erspielte man sich Chance um Chance. Hinten in der Abwehr hielten Alessio und Konstantin die Stellung und konnten oftmals vielversprechende Konter unterbinden. Vorne aber fehlte noch das Glück, Fritz und Fabian scheiterten ebenso wie Noah und David mit einem Distanzschuß. Als alles auf eine unglückliche Niederlage hinauslief, brachen die letzten drei Minuten an. Und die hatten es in sich! Zunächst konnte sich Noah gut durchsetzen und mit ein wenig Glück und Hilfe des Torwarts auf 1:2 verkürzen. Nochaml warf man alles nach vorne, und die Möglichkeit kam tatsächlich: Im und um den Strafraum hatte man sich festgesetzt, Fritz kam an den Ball, spielte ihn in die Mitte, Noah hält den Fuß hin und der Ball springt zum umjubelten Ausgleich ins Netz! Kurz danach war Schluß und der verdiente Applaus der mitgereisten Fans und Eltern ließ nicht auf sich warten. Ein klasse Spiel unserer F2! Es spielten: Nico Orlovic, Alessio Reinhardt, Fabian Wittebrock, Dennis Skenderaj, Noah Löhr, David Kellen, Konstantin Gareis, Fritz Jäckel, Jonas Wirth, Karen Gratyan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.