Mini-WM der E-Junioren Auslosung in der Sparkasse in Vallendar

Am 04. Mai 2018 begrüßte Arno Minwegen, Leiter der Niederlassung der Sparkasse Koblenz in Vallendar, den gastgebenden Verein SC Grün Weiß Vallendar sowie zahlreiche Teilnehmer des bevorstehenden WM Turniers. Unser Jugendleiter Stefan Kring gab den Startschuss und Arno Minwegen und Klaus Süßmeyer von K.S. Sport und Druckwerk GmbH ließen das Losglück entscheiden. Mit Spannung wurden die jeweiligen Nationen den teilnehmenden Vereinen zugeordnet. Gesponsert durch die Sparkasse Koblenz konnten die angereisten Teams einen kompletten Trikotsatz ihres jeweiligen Landes entgegen nehmen.

Die Auslosung ergab folgende Gruppenzuordnung:
Gruppe A: JSG Daaden III – Team Deutschland, JSG Ahrbach – Russland, JSG Puderbach – Mexiko, FV Engers – Saudi Arabien, SC Bendorf – Sayn – Belgien

Gruppe B: SV Weitersburg – Portugal, VfL Neuwied – Australien, JSG Spay / Waldesch – Ägypten,
SV Untermosel – Senegal, JSG Arzbach II – Polen

Gruppe C: FC Metternich – Brasilien, JSG Arzbach I – Frankreich, FC Urbar – Island, JSG Ransbach – Kolumbien, JSG Hillscheid – Uruguay

Gruppe D: VfR Koblenz – Argentinien, SC Vallendar – Spanien, JSG Augst II – England, FC Arzheim – Schweden, FC Andernach – Costa Rica

Gespielt wird am Sonntag, den 27. Mai 2018 in Vallendar, nach dem stimmungsvollen Einmarsch der Nationen zu den Klängen der Nationalhymnen starten wir das Turnier um 09:30 Uhr. Der SC Grün Weiß Vallendar sorgt nicht nur für das leibliche Wohl, auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm lässt keine Langeweile aufkommen. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Der Sieger erhält einen kompletten Trikotsatz in Vereinsfarben gesponsert von der Sparkasse Koblenz. Der SC Vallendar und die Sparkasse Koblenz freuen sich auf ein spannendes Turnier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.